Ausschnitte aus einem Leben
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/punkkittey

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Danke, Bulimie!

War im Bad. Fühle mich als hätte ich nicht nur die 2 Toastscheiben mit Käse, Zwiebeln und Ketchup, die Spiegeleier, das Brötchen mit Käse, das Eis und die Kekse mit Milch ausgekotzt, sondern auch ein kleinen Teil von Gefühlen. Kann man für einen Moment die Seele auskotzen? Sicher. Wenn du umkippst. Heute hat es mir gut getan. Meine schöne und immer für mich da bleibende Bulimie! Heute verachte ich sie nicht. Kein Hass. Dank. Nur ein Danke!

Schule abbrechen? Und dann ? Ausbildung? Arbeiten gehen und umziehen? Vielleicht doch in eine Klinik? Oder besser abwarten bis ich einen Nervenzusammenbruch erleide. Oder mit einem Selbstmordversuch ankommen. Streß und Probleme treffen aufeinander. Nicht zu empfehlen.

Gedanken laufen und laufen. Würde gerne die Zeit anhalten. Die Welt. Anhalten und aussteigen. Vergessen ist erlaubt. Weiß ja nicht einmal ob für das wieder-einsteigen die Kraft reicht.

29.10.06 23:00


Musik

Jeff Buckley - Halleluja

Wunderschön. Wunder-wunderschön ..

 

( Ja. OC California ist eines meiner Lieblingsserien. Und dies ist eines der schönsten Lieder aus der Serie! )

24.10.06 23:23


Ein Plan

Ende mit Kotzen. Hungern ist schöner. Obwohl ich irgendwie nicht von ganzen Herzen es loswerden möchte. So macht es alles nur schwieriger. Werde meine Schwester beten mir zuhelfen. Nur drauf achten, dass nur um 14 und 18 Uhr was gegessen wird. Sonst ist die Kloschüssel wieder an der Reihe mir beizustehen.

Wieso gibt es keine Tür, die mich dahin führt wohin ich möchte.

Alles falsch herum, muss versuch mich wieder richtig hinzustellen. Nur welche Seite ...?

11.10.06 17:18


Namenloser Eintrag

Die letzten Tage, die letzten Nächte.. vorbei. Nun endlich Ruhe. Die Zeit vergeht doch langsamer als gedacht. Suche danach, was mich bis zum Ende wach hält. Was ist egal. Nächstes Jahr, wenn nicht früher breche ich die Schule ab.

Genug von allem!

6.10.06 15:44


Jahrestag

Er kommt. Der Tag der Tage! Der einmal im Jahr von so vielen angebetet oder verflucht wird. Will das er da und auch schon wieder vorbei ist. Hoffentlich keine Depressionen. Ausnahmsweise nicht in diesem Jahr. Esse heute und morgen wenig. Kann dann am Samstag viel essen und besser erbrechen. Kein geschwollener Rachen mehr.

Seit Mittwoch beschloßen kein Fleisch mehr zu sich zu nehmen. Vegetarier leben gesünder. Ich nun auch!

Müde müde... bloß 2 Stunden geschlafen.

14.9.06 16:27


Flaum

Miau hat etwas Angst.

Mama hat heute große Augen gemacht, als sie meinen Hals gesehen hat. Keine Ahnung seit wann, aber habe dort feine, weißen Flaum. Habe erfahren, dass man es bekommt wenn man Untergewicht hat. Ich habe aber keinen! Vielleicht liegt es ja auch bloß daran, weil ich immer am frieren bin. Gut.. so lange es nicht mehr wird, sollte ich keine großen Gedanken darüber verschwenden.

Einmal bitte Applaudieren. Heute nicht zwanghaft alles wieder nach draußen gespuckt. Morgen auch? Vorgesehen. Beten und hoffen. Wer mag.

11.9.06 21:25


Eßstörung

Ganz ganz wichtig und erwähnenswert! Mama weiß, dass ich kotze. Schwester auch. Gute Freundin auch. Sorgen? Gedanken? Vielleicht für ein Bruchteil einer Sekunde. Wie steht es im Buch " Alice im Hungerland" geschrieben? Ein Therapeut behauptet es ist bloß eine Phase die Mädchen durchmachen? Teil einer normalen Entwicklung ?

Und nun bitte gehen wir alle einen Schritt zurück, nehmen gaaaanz tief Luft und lachen unsere Innerein aus dem Leib!

 Wer mir übel nimmt dass das einfach nur zum kotzen IST .. kann mich mal. Taten folgen erst, wenn es sein muss. Wenn es dann zu spät ist, wird geheult. Schenke euch Blumen und Pralinen für den wunderschönen Weg, den ihr mir frei macht. Danke, danke. Ihr wisst nicht wie gerührt ich bin. Und nun macht die Augen zu und legt euch Schlafen, denn dann kriegt ihr auch wirklich nichts mit. Gerade wegs nach Unten.

5.9.06 23:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung